Kontakt:
Postadresse: Grünkreuzverlag, Sternenmatte 13, CH-3293 Dotzigen
oder:
Kontakt
 [at]  gruenkreuzverlag.com
 

EINSENDEN VON MANUSKRIPTEN
Da der Verlag noch jung ist, kann er den Autoren, die ein Manuskript einsenden, zusichern, dass sie innert einer Woche eine Empfangsbestätigung erhalten und innert einer weiteren Woche eine Nachricht, ob das Manuskript weiter geprüft wird oder nicht (in beiden Fällen mit einer Begründung, womit der Autor eine Bestätigung bekommt, dass sein Manuskript tatsächlich angeschaut wurde). Es werden jedoch nur Einsendungen  beantwortet, die in der  Anlage eines e-Mail als nicht-editierbare pdf-Datei hereinkommen und sowohl im Dateinamen als auch auf der ersten Textseite Name, Vorname und Buchtitel (in dieser Reihenfolge) enthalten; ausserdem muss in derselben pdf-Datei dem eigentlichen Text eine Biobibliografie des Autors bzw. Autorin sowie eine Zusammenfassung von maximal 3000 Zeichen vorangestellt sein
.




















Grünkreuzverlag AG, Sternenmatte 13, CH-3293 Dotzigen